Logo

Gesellschaft

Erlauben Sie uns, Ihnen die Gesellschaft KIDS Company Praha, s.r.o. vorzustellen.

Die Gesellschaft entstand nach der Änderung der Handelsfirma Česko-německá školka, s.r.o., die im Jahre 2005 in Prag den ersten zweisprachigen Kindergarten eröffnet hat.

In unserer Einrichtung sind deutsche und tschechische Erzieherinnen, die mit den Kindern jeweils in ihrer Muttersprache arbeiten, angestellt. Unser Kindergarten wird nicht nur von tschechisch-deutschen in Prag lebenden Familien besucht, sondern auch von deutschen oder tschechischen Kindern, deren Eltern an einer frühen zweisprachigen Erziehung interessiert sind. Außerdem besuchen unsere Einrichtung viele Kinder, die noch andere Sprachen sprechen, so dass in unserem Kindergarten ein multikulturelles Ambiente entstanden ist.

Der tschechisch-deutsche Kindergarten wurde zu einem festen Bestandteil des Angebotes an qualitativ hochwertiger frühkindlicher Erziehung in Prag.

Im Jahre 2008, nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit beim Austausch von Erzieherinnen und pädagogischen Erfahrungen, hat die in Deutschland ansässige von Laer Stiftung einen Anteil in Höhe von 50 Prozent am tschechisch-deutschen Kindergarten erworben. Die Stiftung wurde im Jahre 1900 durch einen wohlhabenden Kaufmann, Friedrich Wilhelm von Laer, gegründet. Heute ist sie ein moderner und vielfältiger Träger der Jugendhilfe.

Die Angebote der von Laer Stiftung umfassen den gesamten Bereich der Jugendhilfe.

Der Schwerpunkt liegt im Bereich der stationären und teilstationären heilpädagogischen Betreuungsformen.

Seit Anfang der 90er Jahre betreibt die Stiftung auch Kindergärten mit erheblich erweiterten Öffnungszeiten und verschiedenen pädagogischen Serviceleistungen, die es den Eltern ermöglichen sollen, einerseits ihre Kinder qualifiziert in einer Tageseinrichtung für Kinder betreuen zu lassen und andererseits ihren beruflichen Tätigkeiten nachzugehen.

Durch die Zusammenarbeit der Česko-německá školka, s.r.o. und der von Laer Stiftung entstand eine stabile tschechische Gesellschaft, die im Bereich der Vorschulerziehung tätig ist.

Sie verbindet die hundertjährige Tradition und die Finanzkraft der von Laer Stiftung mit den Erfahrungen der bisherigen Gesellschaft im Bereich der vorschulischen Erziehung in der Tschechischen Republik. Im Zusammenhang mit diesen Änderungen haben wir unsere Handelsfirma in KIDS Company Praha, s.r.o. geändert und unser Angebot erweitert: zusätzlich zum tschechisch-deutschen Kindergarten in Vinohrady bieten wir Unternehmen die Gründung und den Betrieb von Betriebskindergärten an.

Schon seit drei Jahren bietet der Tschechisch-deutsche Kindergarten seine Dienstleistungen in einer wunderschön renovierten Villa mit Garten in Prag – Vinohrady an.
Im Kindergarten gibt es drei Gruppen: eine Gruppe für die Kinder unter 3 Jahren,  eine Gruppe für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren und eine Vorschulgruppe.
Um die Kinder kümmern sich 5 deutsche und 5 tschechische  ausgebildete Erzieherinnen.
Zusätzlich zum deutsch-tschechischen Programm bieten wir auch einen intensiven Englischkurs mit einem Muttersprachler und viele andere Aktivitäten an.

Die Gesellschafter der Gesellschaft KIDS Company Praha, s.r.o. sind:
von Laer Stiftung, Markéta Frank und Rainer Frank.

  Template by beesign wien