Logo

Kindergarten

Unsere wichtigste Aufgabe besteht darin, das Kind beim Erkunden und Kennenlernen der Welt zu begleiten und zu unterstützen. Wir wollen dem Kind helfen ein gesundes und positives Selbstbild zu erlangen. Jedem Kind kommen wir individuell und nach seinen Bedürfnissen entgegen. Unsere Pädagogen sehen sich als Wegbegleiter der Kinder, jedes Kind wird individuell nach seinem Entwicklungsstand und Bildungsprozess begleitet.
Die Grundlage unserer Arbeit ist die Pädagogik nach Armin Krenz. Diese beruht sich auf den Situationsorienterien Ansatz. Dabei werden die Bildungsangebote gezielt nach den Erfahrungen und Erlebnissen der Kinder geplant.

Die Kinder erweitern unter der Leitung der Erzieherin ihre Kenntnisse, lernen Selbstständigkeit und entwickeln sich zu einem bestimmten Mitglied einer jeweiligen Gruppe.
Der Kindergarten KIDS Company Praha ist eine vorschulische Einrichtung, dessen Bildungsplan gezielt die Entwicklung der tschechischen Sprache, sowie das Erlernen der deutschen Sprache, mit Hilfe der Immersionsmethode, bereits in einem jungen Alter fördert. Das Programm sichert eine qualifizierte tschechische Erzieherin, dieses Programm wird durch einen deutschen Blok, geleitet durch eine deutsche Erzieherin, ergänzt. Die sprachliche Ausstattung der Erziehenden ermöglicht einen problemlosen Ablauf und ein multikulturelles Umfeld. Zu unseren Mitarbeitern gehören eine Kindkrankenschwester, welche eine qualitative Pflege der Kinder bis drei Jahren garantiert, eine tschechische, sowie deutsche Logopädin und eine Musikpädagogin.

Der Kindergarten befindet sich in einer schönen renovierten Villa in der Hradešínská Straße 58 in Prag Vinohrady. Im Kindergarten gibt es zwei Gruppen.

Eltern können grundsätzlich zwischen einer
Halbtags- (7:30 - 13:00 Uhr) oder
Ganztagsbetreuung (7:30 - 18:00 Uhr) wählen.

Das Angebot in der deutschen Sprache findet immer vormittags statt.

Im Kindergarten werden Kinder im Alter von 1,5 bis 6 Jahre aufgenommen. Die Kinder sind in zwei Gruppen aufgeteilt – eine Gruppe für die kleinsten Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und eine Gruppe für Kinder zwischen 3 bis 6 Jahren.

Alle Kinder müssen vor dem Eintritt in den Kindergarten planmäßig geimpft sein ( siehe Impfkalender CZ)!

Es ist nicht notwendig, dass das Kind beim Eintritt in den Kindergarten beide Sprachen beherrscht. In unserem Kindergarten lernen die Kinder schnell beide Sprachen durch den täglichen Kontakt mit ihren Erzieherinnen und den anderen Kindern.

Wir bieten den Kindern eine kindgerechte und ausgewogene Verpflegung an, die für uns aufgrund der Empfehlungen unserer Ernährungsberaterin frisch vom Restaurant Sokool und Chefkoch Radek Šubrt zubereitet wird.

Vor der Aufnahme Ihres Kindes in den Kindergarten können die Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind unsere Einrichtung besuchen. Dann laden wir die Eltern zu einem Elterngespräch ein, wo sie uns über die Entwicklung des Kindes, den Gesundheitszustand, sowie Wünsche und Erwartungen an den Kindergarten informieren können.

Im Rahmen des Elterngespräches planen wir dann gemeinsam mit den Eltern eine Eingewöhnungsphase, damit das Kind ohne Schwierigkeiten in die Gruppe integriert wird und die Eltern ohne Sorgen ihr Kind dem Kindergarten anvertrauen können.